Roger Thompson - HAIR ICON

Ein Stück Friseurgeschichte

Als ich diese Woche  an unserem Ausbildungskonzept gebastelt habe bin auf etwas ganz wertvolles gestoßen. Alte Unterlagen aus dem Jahre 1979, von meinem Vater Siegfried Bredtmann. Damals besuchte er Seminare von Roger Thompson bei Fred Kaufmann in München. 
Roger Thompson ist der Friseur, der unsere heutige Haarschneidetechnik stark geprägt hat. Als Creative Director bei Vidal Sassoon hat er maßgeblich deutliche Fußabdrücke hinterlassen. Ich bin ein großer Fan von ihm, wenn man überlegt daß diese Bilder über 40 Jahre alt sind, war er damals einfach genial und revolutionär! 

Was ich persönlich liebe: Er hatte sich darauf spezialisiert natürliche Ergebnisse zu erzielen. Und schaut Euch mal die Flying Colors („Kammsträhnen”) an. Mein Gott, was war er seiner Zeit voraus. Ich liebe ihn! Einfach genial, leider habe ich Roger Thompson nie persönlich kennen lernen dürfen. Ich habe ihn damals um einen Tag in New York verpasst;-( 


Diese Woche hatte ich viel Spass beim Haare schneiden, inspiriert von der Recherche diese Woche. 
Das Thema Haarschnitt ist immer noch das spannendste überhaupt und ich glaube es wird auch wieder wichtiger in unserem Leben werden. 
Wir schneiden Dich süchtig! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0