Balayage Techniken in Wuppertal

Was ist Balayage überhaupt genau? Unsere Definition:

Balayage ist durch das Internet ein Begriff geworden der mittlerweile auch sehr allgemein und missverständlich geworden ist. 

Seinen Ursprung hat die Technik aus Frankreich, wo sie auch schon seit über 30 Jahren praktiziert wird. Jetzt hat sich diese Technik auch in Amerika durchgesetzt und verändert. Wir unterscheiden grundsätzlich 4 verschiedene Freihandtechniken:

1. Französische Balayage (French Balayage)

Technikbilder:

1. Französische Balayage (French Balayage)

Die französische Balayage ist die Mutter aller Freihandtechniken.  Diese Freihandtechnik ist natürlicher als amerikanische Balayage, sie wird hauptsächlich von unserer Ella angewendet! Hierbei wird hauptsächlich mit Highlights gearbeitet. Sie ist die beste Wahl, möchte man gerne helle natürliche Aufhellungen haben.  Der Name Balayage kommt ursprünglich aus dem Französischen und bedeutet „fegen”. Die Bewegung des Pinsels beim Auftragen ähnelt der Art wie man den Besen schwingt;-) 

Hier kannst du direkt einen Termin für französische Balayage buchen

Beispiele aus unserem Instagramfeed:



2. Painting

Technikbilder:

2. Painting (klassisches Hairpainting)
Diese Technik haben wir erstmalig bei Bumblebumble im Jahr 2004 entdeckt. Mittlerweile sprechen wir hier von einer klassischen Technik. Vor 16 Jahren war diese Technik der weltweite Einstieg in die Welt der Freihandfarben.  Diese Technik hat den Vorteil, das wir mit verschiedenen Farbnuancen arbeiten können. Sie ist die einfachste Technik für Freihandfarben. Spirit Light@ ist die Weiterentwicklung und wird weiter unten gezeigt und erklärt.



3. Amerikanische Balayage (American Balayage)

Technikbilder:

3. Amerikanische Balayage  (American Balayage)

Die amerikanische Balayage kommt aus Amerika und ist durch den dortigen Friseur Guy Tang populär geworden. Der Vorteil der amerikanischen Balayage ist das klare und sehr helle Blond, wir sprechen auch von dem sogenannten Instagram-Blond. Hierbei wird mit Alufolien gearbeitet, da man sonst die Helligkeit nicht erzielen kann!  Wir haben mehrere Spezialisten, die sich auf diese Art der Technik spezialisiert haben. Unsere beste Mitarbeiterin mit amerikanischer Balayage ist unsere Tiziana!
Hier kannst du direkt einen Termin für amerikanische Balayage buchen

Beispiele aus unserem Instagram Feed:



4. Spirit Lights

Technikbilder:

4. Spirit Lights® (natürliche Freihandtechnik)

Spirit Lights sind die Fortsetzung der Freihandtechniken. Sie ist nachhaltiger und sehr schonend. Sie ist auch genial für Kunden mit weißen Haaren. Dies ist die natürlichste aller Freihandtechniken! Wir malen hierbei  mit verschiedenen Konsistenzen der Blondierung Durch Berücksichtigung der Haarströmungslinien, erzielen wir mehr Natürlichkeit und eine längere Haltbarkeit der Haarfarbe.

Spirit Lights® ist unsere eigene Marke und wir bieten unterschiedliche Versionen an:

- Stonewash Color

- I want to look swedish

- Camouflage

- Honey Blond

- Dirty Blond

hier erfahrt Ihr mehr über Spirit Lights Techniken

Unser Spirit Lights Instagram Feed



#zerowaste

Mit unserer neuen #zerowaste Technik haben wir  jetzt auch die Möglichkeit ohne Frischhaltefolien, Watte oder Alufolien zu arbeiten. Dies ist auch eine geniale natürliche Methode, gleichzeitig ohne Müll für unsere Umwelt.

In naher Zukunft werden wir noch genauer auf die verschiedenen Techniken eingehen und gründlich vorstellen! Darauf freuen wir uns und wir shooten bereits erklärende Fotos...


Beispiele für Freihandtechniken: