Die geniale Folien-Strähnentechnik aus Chicago

Was sind Chicago Lights Strähnen?

Diese  besondere Foliensträhnentechnik haben wir aus Chicago mitgebracht. Diese speziell für längere Haare ausgerichtete Technik garantiert sichere, natürliche Strähneneffekte bis zur Kopfhaut. Obwohl die Chicago Technik sehr technisch ist, erreichen wir dadurch einen sehr natürlichen Effekt. 
In der Regel arbeiten wir mit mindestens 100 Folien, sehr schmal abgeteilt erzielen wir dadurch ein schönes natürliches Ergebnis. 
Was unterscheidet die Chicago Lights von anderen Foliensträhnentechniken? 
Durch eine spezielle Falttechnik kontrollieren wir sehr genau, daß das Produkt bis zur Kopfhaut aufgetragen werden kann. Durch die fest sitzenden Folien haben wir einen sicheren Halt der Folien. Denn oft entstehen ungewollte Flecken wenn die Folien sich während der Einwirket wieder vom Kopf lösen.
Flecken am Ansatz werden dadurch vermieden und die Strähneneffekte reichen auch bis zur Haarwurzel. 

Unsere Langhaarkundinnen  lieben die  längere Haltbarkeit und das natürlichere Farbergebnis. Diese Technik halten wir sehr geheim und wir haben unter den Friseuren in Deutschland dadurch ein Alleinstellungsmerkmal!

Unsere Artistik Direktorin für diese Technik ist unsere Jil. Ihre Gründlichkeit und Schnelligkeit faszinieren uns immer wieder aufs Neue!



Hier ist Jil in ihrem Element

Mit feinen Abteilungen und sorgfältiger Falttechnik setzt sie über 100 Folien liebevoll bis an die Kopfhaut. Bei der Chicagolights Technik haben wir auch nochmal die Kontrolle ob Blondierung oder Farbe aus den Folien entwichen ist. 

Und so nah geht es an die Kopfhaut...

Vorsichtig in der Kontur



Wir haben die Menge der Folien nicht gezählt!

Um ein möglich natürliches Ergebnis zu erreichen ist es erforderlich mit sehr vielen Folien zu arbeiten. Da Jil die Folien in der Geschwindigkeit einer Nähmaschine setzt, berechnen wir die Technik auch nicht nach der Menge der Folien, sondern nach Zeit. 

Darum halten unsere Chicago-Strähnen auch länger als bei der normalen klassischen Folientechnik. Heute hat Jil auch nur Strähnen in die Ansätze gemalt, da die Längen noch vom letzten Mal gut waren...

Jil ist unsere Beste mit dieser Technik und trainiert darum auch unsere Mitarbeiter und Auszubildende



Das fertige Ergebnis...


Vielen Dank an unsere Mitarbeiter, obwohl sie gestern richtig Stress hatten, haben sie es noch geschafft nebenbei Fotos zu schießen... DANKE!!! Das nächste Mal machen wir das mit richtigem Licht;-) 


Unsere Chicago Lights Spezialisten

Jil (Artistic Director)