Color Melting Trend aus Amerika

Viele Farbtrends setzen sich erst international durch, wenn sie sich in Amerika durchgesetzt haben. So ist es auch mit Spirit Lights®. Durch die Lockdowns haben sich die Wünsche bei den Verbrauchern geändert. Jetzt ist hinter dem Atlantik wichtig die Haare nicht mehr zu sehr bei den Strähnen zu belasten. So ist man unabhängiger und die Amerikanierinnen brauchen nicht mehr so viele Pflegeaufwendungen beim Friseur. Die Strähnen gehen auch bis zum Ansatz, haben dadurch eine längere Haltbarkeit und Unabhängigkeit vom Friseur. Jedoch wäre es ein Fehler Color Melting als „Corona-Trend” zu bezeichnen. Denn wir bieten diese Dienstleistung bereits seit vielen Jahren an! Es hilft uns aber sehr hier in Deutschland, wenn solche Trends endlich in Wuppertal ankommen. Hier gibt es einen sehr schönen Artikel in der Vogue darüber: https://www.vogue.de/beauty/artikel/haarfarben-trends-herbst-2020-corona-friseure

Denn Balayage ist nur die Überschrift!

 

Und Spirit Lights Camouflage  ist nur eine unserer Spirit Lights Techniken. Wir haben bei uns ein breites Portofolio an Techniken: 
- Amerikanische Balayage für den perfekten „Instagram-Look”

- French Balayage für den sanften Perfektionismus
- Spirit Lights für den natürlichen, haltbaren und schonenden Look. 
Wir glauben fest daran der Friseur in Wuppertal zu sein, der das größte und vielseitigste Angebot anbietet. 

Hier findest Du unser Farbmenü an Balayage-Techniken: 
https://www.bredtmann.de/dienstleistungen/spirit-lights/

Suchst Du Haltbarkeit, Haarschonung und echte Natürlichkeit, dann ist Spirit Lights® die perfekte Technik für Dich! 

Eine nähere Erklärung über unsere Seminare für Friseure

Das ist der Grund, warum wir bei der Spirit Lights® Blondierung mit so vielen verschiedenen Konsistenzen arbeiten. Bei dieser Technik arbeiten mit unserer dickflüssigsten Mischung. Dann macht das Bleachboard, die Pigmente und die dicke Konsistenz richtig Sinn. Darum bieten wir auch unterschiedliche Seminare bei uns an. Vielleicht bieten wir dieses Jahr noch neue Seminare an... 

Der Nachwuchs nach ca. 2-3 Monaten

Die Technik

Sorry, den Film hatten wir nur kurz mit dem iPhone aufgenommen...

Das fertige Ergebnis