Unsere Corona Regeln

Sicherer geht es nicht!

ULMAIR X200/ X80

Unsere Luft in unserem Geschäft wird 6 mal die Stunde mit einem speziellem Filter gereinigt! Auf unser Hygienekonzept sind wir sehr stolz. 

Durch die 5 Stufen-Filtration mit Grob- und Vorbilder, einem Hochleistungssport HEPA-H-14-Filter, dem Aktivkohlemodul und einem Nachfilter wird die Luft nicht nur von über 99,995% aller Viren, Bakterien, Pollen usw. gereinigt, sondern es werden auch zusätzlich die Geruchsstoffe reduziert! 

 

 

Mehr Informationen über unseren Raumfilter...

 

 

Videoerklärung zu Covid 19

Bei uns ist es sicher

Wir haben unsere Hygienemaßnahmen noch erhöht. Neben unseren erweiterten Öffnungszeiten mit Schichtplänen und Lüftungskonzepten haben wir in neue Raumreiniger investiert. 

 

Bei uns Friseuren ist es sicher. Dies könnt Ihr auch in der nachfolgenden Studie nachlesen: 

Hier ist eine Studie zu dem Thema Sicherheit beim Friseur

 Neu ist: Ihr braucht jetzt auch eine FFP2 Maske! 


Bitte kommt nicht früher...

Wir haben unseren Platz sehr begrenzt. Damit die Aerosol-Werte nicht zu hoch werden, dürfen wir nicht zu viele Kunden gleichzeitig im Geschäft haben. 




Und noch ein paar Informationen...

- Beim Empfang fragen wir Dich ob Du keine Corona-Krankheitssymptome hast. Wir fragen Dich auch, ob wir kontaktlos Fieber messen können. Dies ist natürlich freiwillig!

- Wir bitten Dich vorne zu warten, bist Du von Deiner Friseurin abgeholt wirst. 

- Noch ist es uns verboten, gesichtsnahe Dienstleistungen wie Augenbrauen und Wimpern färben, Augenbrauen und Bartschneiden bei Männer durchzuführen. 

- Die Hände müssen ständig unter dem Umhang bleiben. Damit Ihr Euch nicht mit dem Virus infizieren könnt! 

 

Ein tolles Beispiel von Friseuren aus Amerika. Zwei amerikanische Friseur waren positive getestet und haben weiter gearbeitet. Schau was passiert ist: https://www.merkur.de/leben/gesundheit/mundschutzmaske-schuetzt-friseure-schneiden-trotz-coronainfektion-haare-zr-90010537.html