Julia (Top Stylist)

 

 

Nach über 10 Jahren hat uns unsere Julia leider verlassen und arbeitet jetzt in einer ganz anderen Branche! Als Stewardess ist sie jetzt in der ganzen Welt unterwegs. Wir vermissen sie immer noch sehr und hoffen, daß Sie vielleicht irgendwann in ihrem Leben mal wieder als Friseurin arbeiten wird! Noch schöner wäre es natürlich wenn dies bei uns sein würde;-) 

 

Position: 

Top Stylist/ Color Artist/ Color Technician

 

Haarschnitte, American Colors, Spirit Lights®, Feinhaar



Blogeinträge von Julia:

Was kommt nach Balayage? Spirit Lights!

Was kommt nach Balayage?

die natürliche Alternative zum Balayage Hype...

In den letzten Monaten hatten wir in Deutschland, viele Beispiele für verschiedene Balayage Techniken. Sehr häufig werden  die Ansätze gar nicht gesträhnt, sondern anschliessend komplett eingefärbt. Julias Kundin hatte vor ein paar Wochen die Haare rötlich gefärbt und möchte gerne wieder hell werden.

 

Julia hat sich für unsere Spirit Lights® Technik „I want to look Swedish” entschieden.  Wir färben hierbei nicht die Ansätze, sondern arbeiten durchgehend mit unserer Freihandtechnik. Damit haben die  Spirit Lights® eine sehr lange Haltbarkeit, sehen auch am Ansatz natürlich und nicht gefärbt aus. Und die Farbe sieht auch nach Wochen immer noch natürlich aus.  Da wir die Haare nur sehr wenig nachbehandeln, haben wir auch nicht den Effekt, daß der Effekt nach 2 Wochen wieder rausgewaschen ist! 

Durch die teilweise rotgefärbten Partien bedarf es einer starken Blondierung mit hohem Blauanteil. Für den Haaraufbau haben wir Olaplex hinzugefügt. Für die Natürlichkeit haben wir dazwischen mit einem natürlichen Dunkelblond gearbeitet.



Handwerk trifft Kunstfertigkeit

Und hier sieht man das Ergebnis. Ein Foto ist leider ein wenig überbelichtet, wir wollten aber nicht mit Filtern das Ergebnis verfälschen. Auf dem Video kann man hoffentlich gut sehen, wie natürlich das Ergebnis erarbeitet wurde! 


Ich als Chef freue mich sehr über das heutige Ergebnis von Julie, denn es beinhaltet viele Dinge die beachtet wurden: 
Natürlichkeit, der dunkle Ton wurde nicht zu kühl und das Rot wurde fantastisch neutralisiert. 
Ohne viel Glossing oder anschliessender Ansatzfärbung. 
Die Freihandsträhnen im Ansatzbereich ohne Verlaufen zu malen ist unser persönliches Bredtmann „Spirit Lights Geheimnis” ;-) 



0 Kommentare

Soft Bob und Balayage Blond - Balayage-Bob

Balayage in kürzeren Haaren

Soft Bob mit California Blond

Bei Bredtmann gibt es einen neuen Trend: Wir lieben es Balayage in kürzere Haaren zu strähnen. Die Spirit Lights® Technik „I want to look Swedish” ist ideal für Frauen mit Boblänge. Es ist viel schwieriger eine schöne Balayage in kürzere Haare zu malen, als in längere. Deswegen gibt es auch sehr wenige Bilder von dieser Art der Looks. Leider haben wir vergessen vorher ein Foto zu machen. Bei dieser Länge ist es sehr wichtig die Spirit Lights® mit dem richtigen Gefühl zu platzieren. Wir finden der Bob- Haarschnitt steht Ihr Weltklasse! Ein schöner weicher Bob, der neue frische Look für den nächsten Sommer. Dieser Bob ist Zuhause sehr pflegeleicht und einfach zu stylen. Durch den Schnitt haben die Haare eine volumige Lockerheit. 

Unser Blog-Artikel ist zwar schon fast 3 Jahre alt, aber die Elle hat den Trend auch endlich entdeckt;-)
Nur wir waren mutiger! 
https://www.elle.de/balayage-bob


1 Kommentare

New Woman: Wir lieben Blond!

Es muss nicht immer Balayage sein!

Wir lieben Blond!

Hier seht ein schönes Beispiel wie man in Kombination mit Olaplex eine perfekte Verwandlung zaubern kann. Julia hat die Haare zuerst blondiert. Anschliessend haben wir sie mit einem Gloss veredelt. Wir achten sehr darauf die Haare nicht zu sehr zu strapazieren, denn nur dann hält auch der Farbton für einen längeren Zeitraum. Ein California Blond im kalten November passt doch perfekt. Julia und ihre Kundin waren sehr glücklich und  zufrieden. Wir haben einen genialen Beruf! 

Vorher war unserer Kundin die Farbe nicht lebendig und klar genug. Mit den richtigen Produkten und vorsichtiger Herangehensweise kann man auch klare Blondtöne erzielen. Der Haarschnitt passt auch super zu ihrem Typ! 



0 Kommentare

Stolz wie ein Vater...

Friseur ist der schönste Beruf der Welt!

Heute ein Blogeintrag der ein wenig emotionaler ausgefallen ist. Für mich ein weiterer Beweis, warum wir als Friseur einen der genialsten Berufe der Welt haben.
Und besonders viel Spass hat man als Chef, wenn man so etwas erlebt wie ich heute. Darüber freue ich mich besonders. Aber lest einfach selber, worüber ich mich so freue...

Unsere Julia

Ich kann einfach nicht anders, eigentlich wollte ich heute mal abschalten und die virtuelle Welt meiden.
Zuvor möchte ich noch erwähnen, ich arbeite ja gerade fleissig an unserem neuen Internetauftritt. Und hierzu benötige ich natürlich Fotos. Jetzt trudeln so nach und nach von unseren Mitarbeitern die Beiträge ein. Plötzlich landet in meiner iCloud eine kurze Mitteilung mit ein paar Bildern von Julia... 


Unsere Julia die „Bob-Spezialistin”


Als Julia vor einigen Jahren bei uns noch Auszubildende war -ich sag mal nicht genau wie viele, Woll Julia? - hatte ich ein Gespräch mit ihr: 
„Du wirst meine neue Bob-Spezialistin”, sagte ich ihr. Sie ahnte damals noch gar nicht so richtig, was das bedeuten würde. 
In unserem damaligen Kundenkreis , gab es für meinen Geschmack einfach zu wenige Bob's oder LOB's(Longbobs). Was ich natürlich unbedingt ändern wollte. 


Und bei Julia hatte ich eine Ahnung, daß sie eine Spezialistin darin werden  könnte. 

Eine Ahnung die sich besonders heute nochmal bestätigt hat.

 

Mensch, was ist das ein toller Haarschnitt Julia!

 

Leider ist das Video ein wenig klein geworden, denn da sieht man das Volumen und den Schnitt am Besten! 

Graduierter Bob


Der Bob ist ein Haarschnitt der aus unserer Friseurwelt nicht mehr wegzudenken ist, und er wird immer weiter leben. Jedoch gibt es für meinen Geschmack einfach zu wenige so richtig gut geschnittenen Haarschnitte. Beim Bob kann man am besten zeigen was man kann. 
Er ist ehrlich und mutig, einfach zu stylen und hält auch sehr lange... 

Wir haben zur Zeit ein sehr starkes Team mit vielen verschiedenen Persönlichkeiten und Facetten. Ich bin sehr stolz auf unsere „Bredties” und heute besonders auf meine Julia! 
Ich danke Dir, für die tollen Bilder!!! 



0 Kommentare

Instagram Feed von Julia:


Hier lernt Ihr Julia kennen: